Einstufung für die Aktie bleibt weiterhin "Outperformer"
Sal. Oppenheim hebt "fairen Kurs" für VW an

Gleichzeitig seien die Schätzungen für den Gewinn je Aktie angehoben worden, teilten die Analysten in Frankfurt am Main mit.

ddp/vwd FRANKFURT/MAIN. Das Bankhaus Sal. Oppenheim hat den "fairen Wert" des Kurses für Volkswagen (VW) auf 67 Euro nach zuvor 59 Euro erhöht. Gleichzeitig seien die Schätzungen für den Gewinn je Aktie angehoben worden, teilten die Analysten am Freitag in Frankfurt am Main mit.

Demnach sei ein Ergebnis von 7,07 Euro nach zuvor 6,83 Euro für 2001 und von 8,20 Euro nach 8,16 Euro für das Folgejahr zu erwarten. Grund dafür sei die positive Absatzentwicklung weltweit, welche die Einbußen in Deutschland und Lateinamerika "mehr als kompensieren" sollte. Die Einstufung für die Aktie bleibe weiterhin "Outperformer", hieß es.

Der Standardwert im Dax 30 verlor am Freitag bis 14.20 Uhr 2,77 % auf 58,20 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%