Archiv
Einzelhandel: Frühes Osterfest

Laut der Investmentbank Goldman Sachs haben amerikanische Discount- und Kaufhausketten die Planzahlen für die letzte Märzwoche nicht erreicht. Vor allem ungewöhnlich kaltes Wetter im Nordosten der USA hat Kunden von Käufen abgehalten.

Da Ostern dieses Jahr zu einem relativ frühen Zeitpunkt gefeiert wird, könnten die Verkaufszahlen in der laufenden Woche anziehen. Auf Monatssicht gehen die Analysten jedoch davon aus, dass die meisten Einzelhandelsunternehmen die geplanten Absatzzahlen im laufenden Monat nicht erreichen werden.

Goldman bestätigt Federated, Target und Sears auf der Empfehlungsliste. Wal-Mart, Kohl´s und May werden als "Market Outperformer" eingestuft. Vor allem ab der zweiten Jahreshälfte wird ein Wachstumsanstieg erwartet und Anlegern wird weiterhin geraten, den Sektor im Portfolio überzugewichten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%