Einzelhandel
KarstadtQuelle-Aktie steigt nach Rücktritt von Walter Deuss

Walter Deuss wird für den Wertverfall an der Börse verantwortlich gemacht - Wolfgang Urban soll am 1. Oktober die Nachfolge antreten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs der KarstadtQuelle-Aktie hat am Donnerstagmorgen seine Aufwärtsbewegung fortgesetzt. Mit einem Anstieg um 3,76 % auf 31,70 Euro reagierte der Markt auf die personellen Veränderungen im Einzelhandelskonzern. Gleichzeitig stieg der Dax um 0,35 % auf 7.392,35 Euro.

Der 65-jährige Vorstandschef Walter Deuss werde für die enttäuschenden Jahresergebnisse und den steten Wertverlust an der Börse verantwortlich gemacht, sagte ein Händler der Commerzbank. Seit August vergangenen Jahres fiel der Kurs bis Ende Juni um 44 % auf 27 Euro.

Deuss will den Vorstandsvorsitz zum 30. September dieses Jahres niederlegen. Die Nachfolge des langjährigen Konzernchefs soll am 1. Oktober der Ex- Metro-Manager Wolfgang Urban antreten. Urban ist Mitglied im Konzernvorstand und zugleich Vorsitzender des Vorstandes der Karstadt Warenhaus AG.

Ein Abgang von Deuss wurde zwar schon häufig prophezeit. Bislang konnte er sich wegen der Unterstützung des Großaktionärs Schickedanz halten. Ursprünglich wollte Deuss in diesem Jahr ein Ergebnis von 705 Millionen DM einfahren. Tatsächlich verpasste er seine Zielmarke um gut 200 Millionen DM. Deuss verlor zudem an Rückhalt in der Finanz-Community, als er sagte, die angegebenen Planzahlen seien nicht verbindlich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%