Archiv
Einzelhandelswerte schwach nach enttäuschenden Konsumausgaben

(dpa-AFX) NEW York - US-Einzelhandelswerte sind am Dienstag nach einer enttäuschenden Entwicklung der Konsumausgaben im Juni unter Druck geraten. Der S & P-Einzelhandelsindex verlor 1,2 Prozent auf 380,54 Punkte.

(dpa-AFX) NEW York - US-Einzelhandelswerte sind am Dienstag nach einer enttäuschenden Entwicklung der Konsumausgaben im Juni unter Druck geraten. Der S & P-Einzelhandelsindex verlor 1,2 Prozent auf 380,54 Punkte.

Der weltgrößte Einzelhändler Wal-Mart Stores < WMT.NYS > < WMT.FSE > verlor 0,70 Prozent auf 52,80 US-Dollar. Home Depot < HD.NYS > < HDI.FSE > sanken um 1,56 Prozent auf 33,50 Dollar. May Department Stores < MAY.NYS > < MDZ.ETR > gaben 2,50 Prozent auf 25,73 Dollar ab. Der Dow Jones < Indu.IND > lag zur selben Zeit 0,23 Prozent im Minus bei 10,155,71. Der S & P-500-Index < INX.IND > sank um 0,22 Prozent auf 1.104,71 Zähler.

Die privaten Konsumausgaben sanken im Juni deutlich stärker als erwartet. Sie seien um 0,7 Prozent zum Vormonat gefallen, teilte das US-Handelsministerium am Dienstag in Washington mit. Dies ist der größte Rückgang seit September 2001. Von AFX befragte Volkswirte hatten zuvor lediglich mit einem Rückgang um 0,1 Prozent gerechnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%