Eklatanter Patzer bei WM
Seaman verlängert Vertrag bei Arsenal

Der englische Fußball-Nationaltorhüter David Seaman hat seinen Vertrag beim FC Arsenal London um ein Jahr verlängert. Gleichzeitig forderte Arsenal-Coach Arsène Wenger seinen Keeper auf, seine internationale Karriere weiter fortzusetzen.

HB LONDON. "Er wird noch entschlossener sein als zuvor, wie er das immer in der Vergangenheit nach Rückschlägen gemacht hat. Ich hoffe, dass er seine internationale Karriere fortsetzt und weiter um seinen Platz im englischen Nationalteam kämpft", sagte Wenger am Donnerstag. Im Viertelfinale der Weltmeisterschaft in Südkorea und Japan war England auch deswegen am späteren Weltmeister Brasilien gescheitert, weil Seaman beim 1:2 einen harmlosen Freistoß von Ronaldinho unterschätzt hatte und der Ball über ihn ins Netz flog. Laut übereinstimmenden Meldungen der englischen Medien hat Englands schwedischer Nationaltrainer Sven-Göran Eriksson angedeutet, dass Seaman die Nummer 1 bleibe, sofern er regelmäßig für Arsenal spiele.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%