Archiv
Elektro-Einzelhandel: Gute Ergebnisse

Wenn das Geschäft bei Best Buy und Circuit City brummt, dürften unter den Weihnachtsbäumen einige DVDs, Funktelefone und Unterhaltungselektronik zu finden sein.

Beide Einzelhändler konnten im abgelaufenen Quartal mit ihren Ergebnissen die durchschnittlichen Analystenschätzungen übertreffen. Best Buy, der größte Elektro-Einzelhändler der USA, konnte im dritten Quartal einen Gewinnsprung von 40 Prozent verkünden. Gleichzeitig revidierte das Management die Prognosen für das nun angebrochene vierte Quartal nach oben. Mit dem robusten Ende des dritten Quartals und einem sich verbessernden Verkaufstrend, setzt Vorstand Dick Schultz auf ein erfreuliches Weihnachtsgeschäft. Eine Entwicklung, die auch der Konkurrent Circuit City zu verzeichnen scheint. Dort fielen die Umsätze von Läden die mindestens ein Jahr geöffnet sind erstmals im November positiv aus. Nach einem Verlust von 32 Cents im Vorjahr, konnte in dem nun abgelaufenen Quartal ein Gewinn von 10 Cents pro Aktie erzielt werden. Der Umsatz wurde um sechs Prozent auf 3,05 Milliarden Dollar gesteigert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%