EM in Turin

Eiskunstlauf-WM 2005 in Moskau

Die Internationale Eislauf-Union (ISU) hat die Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften erstmals nach Moskau vergeben.

HB HAMBURG. Die russische Hauptstadt ist vom 14. bis 20. März 2005 Austragungsort Titelkämpfe. Die Eiskunstlauf-EM desselben Jahres wurde als Generalprobe für die Olympischen Spiele 2006 nach Turin vergeben. Als Termin ist der 24. bis 30. Januar vorgesehen, bestätigte die ISU in Lausanne.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%