Archiv
EM.TV erwägt Übernahme von RTV Family Entertainment

Der angeschlagene Medienkonzern EM.TV hat ein grundsätzliches Interesse an der Übernahme des Unternehmens bekundet.

dpa/afx MÜNCHEN. "Wir werden es prüfen", sagte der designierte Vorstandschef Werner Klatten zu einer entsprechenden Aktionärsanregung am Mittwoch auf der Hauptversammlung in München. RTV sei eine Firma mit Substanz. Er kenne das Unternehmen gut. Zuvor hatte er bereits betont, EM.TV sei grundsätzlich an der Übernahme unterbewerteter Medientitel interessiert. Ein RTV-Sprecher hatte zu den Spekulationen keine Stellung nehmen wollen. Man sei aber offen für Gespräche. RTV verwertet unter anderem Trickfilme für Kinder.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%