Archiv
EM.TV schließt Übernahme der übrigen 50 Prozent an Junior.TV abDPA-Datum: 2004-07-01 10:02:32

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Filmrechtehändler EM.TV < EV4.ETR > hat die Übernahme der restlichen 50 Prozent an dem Kinder- und Jugendprogramm Junior.TV unter Dach und Fach unter Dach und Fach gebracht. Nachdem die kartell- und medienrechtlichen Bedingungen erfüllt seien und der Gläubigerausschuss der KirchMedia seine Zustimmung erteilt habe, sei der Erwerb nun wirksam, teilte EM.TV am Donnerstag in München mit. EM.TV besitzt damit die vollständige Kontrolle über Junior.TV.

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Filmrechtehändler EM.TV < EV4.ETR > hat die Übernahme der restlichen 50 Prozent an dem Kinder- und Jugendprogramm Junior.TV unter Dach und Fach unter Dach und Fach gebracht. Nachdem die kartell- und medienrechtlichen Bedingungen erfüllt seien und der Gläubigerausschuss der KirchMedia seine Zustimmung erteilt habe, sei der Erwerb nun wirksam, teilte EM.TV am Donnerstag in München mit. EM.TV besitzt damit die vollständige Kontrolle über Junior.TV.

Das Joint Venture Junior.TV war 1998 von EM.TV und der damaligen KirchGruppe gegründet worden. Damals hatte EM.TV 500 Millionen DM (knapp 256 Mio Euro) in das Gemeinschaftsunternehmen gesteckt. Ende März dieses Jahres hatte sich EM.TV mit der insolventen KirchMedia über den Erwerb der restlichen von der Kirch-Tochtergesellschaft TaurusLizenz gehaltenen 50 Prozent an der Junior.TV GmbH geeinigt. Mit zwei weiteren Vereinbarungen wurden die wesentlichen Rechte- und Lizenzthemen sowie gegenseitige Forderungen geregelt und abgegolten. Insgesamt zahlen EM.TV und Junior.TV 13,5 Millionen Euro an KirchMedia.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%