Archiv
EMC: Neue Produkte, keine neuen Zahlen

Die Börse reagierte verhalten auf die neue Produktlinie, die der Datenspeicherspezialist EMC am Montag vorgestellt hat. Die Aktien des Unternehmens klettern im späten Montagshandel nur moderat um 2,3 Prozent auf 13,70 Dollar.

Der Vorstandsvorsitzende Joe Tucci gibt sich dennoch überzeugt. Die neuen Datenspeicherprodukte offerierten die beste Leistung und größte Kapazität, die derzeit auf dem Markt verfügbar seien, so Tucci. Ob und wie sich die neue Produktlinie auf Umsatz und Gewinn auswirken werde, ließ Tucci bislang allerdings offen. Die Konsensschätzung liegt bei einem Gewinn von 30 Cents je Aktie für das Geschäftsjahr 2001. Ein herber Abschwung verglichen mit den 79 Cents je Anteil, die EMC noch im letzten Jahr verdiente.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%