Empfehlung
Merrill Lynch rät zum Akkumulieren der Lufthansa-Aktie

Die Investmentbank hat die "Kranich"-Aktie herabgestuft.

Reuters LONDON. Die Investmentbank Merrill Lynch hat ihre Empfehlung für die Aktie der Deutschen Lufthansa gesenkt. Der Titel sei auf "Akkumulieren" von zuvor "Kaufen" heruntergestuft worden, teilte Merrill Lynch am Dienstag in London mit. Weitere Details waren zunächst nicht zu erhalten. Die Lufthansa-Aktie gab am Dienstagmorgen bis kurz vor elf Uhr um mehr als vier Prozent auf 26,20 Euro nach.

Die Schwäche der Lufthansa-Aktie sei auch auf die erwartet schlechten Zahlen der Konkurrenz von Air France zurückzuführen, kommentierten Händler den Rutsch der "Kranichlinie".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%