Empfehlungen
Bankgesellschaft Berlin bestätigt Eon-Einstufung mit akkumulieren

dpa-afx BERLIN. Die Bankgesellschaft Berlin hat an ihrer Empfehlung, die Aktien der Eon AG zu "akkumulieren" festgehalten. Der geplante Rückkauf eigener Aktien in Höhe von bis zu 10 % des Grundkapitals sei ein positiver Schritt, schrieben die Analysten in einer am Montag in Berlin vorgelegten Kurzstudie.

Insgesamt sollen 76 Mill. Aktien mit einem aktuellen Kurswert von 4,3 Mrd. Euro eingezogen werden. Daher werden sie nicht als Akquisitionswährung zur Verfügung stehen. Erfahrungsgemäß führe ein Rückkauf eigener Aktien zumindest kurzfristig zu einer positiven Kursreaktion, schrieben die Experten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%