Empfehlungen
Goldman Sachs nimmt SAP in Recommended List auf

dpa-afx LONDON. Goldman Sachs hat SAP in seine "Recommended List" aufgenommen. Das Investmenthaus bescheinigt dem deutschen Softwarehaus in einer am Montag vorgelegten Analyse gute Zukunftsaussichten, da das Unternehmen zunehmend Kundenwünsche und-bedürfnisse berücksichtige. Goldman Sachs ist überzeugt, dass sich SAP wieder erfolgreich als führender B2B-E-Commerce-Provider positionieren kann.

Der Gewinn pro Aktie dürfte - ohne Einkalkulierung des Mitarbeiter-Beteiligungsprogramms - von 1999 bis 2002 jährlich um 28% steigen. Dafür sprechen nach Ansicht der Analysten die derzeit guten Gewinne und die neuen Aufträge. Neben dem europäischen Markt dürfte sich die Position von SAP auch in Amerika wieder stabilisieren. Der Kurs der Aktie werde deshalb steigen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%