Empfehung der Bank Vontobel
Nokia-Aktie als Kauf-Tipp

Die Züricher Bank Vontobel hat die Aktie des finnischen Konzerns Nokia Oyj (Wertpapierkennnummer 870 737) erstmals unter die Lupe genommen und empfiehlt sie zum Kauf.

ZÜRICH. Für Analyst Jochen Reichert ist Nokia als Weltmarktführer bei Mobiltelefonen bestens positioniert, um von einer Markterholung überdurchschnittlich zu profitieren. Im Endgerätebereich verfüge Nokia über eine volle Modellpipeline. Zudem sei das Unternehmen die Nummer 2 bei der UMTS-Infrastruktur. Der Konzern verfüge zudem über die höchsten operativen Margen in der Branche und sei auch in der Krise noch profitabel.

Für 2003 hat Reichert ein Kurs-/Gewinn-Verhältnis (KGV) von 16,6 errechnet. Der Branchendurchschnitt liege bei 51,7. Die Bank nennt einen fairen Kurs von 21 Euro für die Aktie. Nokia hatte seine Umsatzziele für das zweite Quartal gesenkt.

Analystenurteile:

Kaufen 48

Halten 27

Verkaufen 14

Quelle: Handelsblatt

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%