Archiv
Emulex: Gedämpfte Aussichten

Der Netzwerkkomponentenhersteller Emulex wird seine bisherigen Geschäftsprognosen nicht einhalten können. Da der Bedarf insbesondere an Datenspeicherhardware abgenommen hatte, geht der Vorstand für das dritte Geschäftsquartal nun von Umsätzen in Höhe von rund 60 Millionen Dollar aus.

Dies wäre ein Minus gegenüber dem Vorquartal von 15 Prozent. Der Gewinn wird demnach nur bei 13 Cents pro Aktie liegen. Demgegenüber rechneten Analysten durchschnittlich mit einem Überschuss in Höhe von 19 Cents pro Aktie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%