Archiv
Emulex stutzt Gewinnaussichten, Aktienkurs im freien Fall

Emulex hat gewarnt, dass Umsatz und Gewinn im dritten Quartal durch den ungünstigen Geschäftsverlauf beeinträchtigt würden.

Der Hersteller von Ausrüstung für Hochgeschwindigkeits-Netzwerke hat in der am Freitag nach Börsenschluss einberufenen Medienkonferenz mitgeteilt, dass zahlreiche Bestellungen für Glasfaserprodukte verschoben worden seien. Sollte dieser Trend anhalten, seien die Quartalszahlen gefährdet.
Die Reaktion der Finanzmärkte ist heftig ausgefallen. Zum Wochenanfang hat die Aktie fast die Hälfte an Wert verloren. Am Montagmorgen haben 30 Millionen Emulex-Aktien den Besitzer gewechselt, es handelt sich somit um einen der meistgehandelten Titel.



Der bekannte IT-Analyst Ashok Kumar von U.S. Bancorp Piper hat Emulex von "kaufen" auf "neutral" abgestuft. Die Produktentwicklung werde durch gekürzte Budgets gehemmt, und er beobachtet bei Investoren eine zunehmende Skepsis, was die Branchenentwicklung betrifft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%