Ende der ersten Sitzungshälfte
Aktienmarkt in Hongkong sehr fest

vwd HONGKONG. - Sehr fest tendieren die Aktienkurse am Donnerstagmittag (Ortszeit) in Hongkong. Zum Ende der ersten Sitzungshälfte notiert der Hang-Seng-Index (HSI) mit einem Plus von 2,5 % bzw. 311,38 Punkten bei 13 017,81. Die Kursgewinne am Vorabend an der Nasdaq zögen auch den HSI ins Plus, sagen Händler. Zudem zeige der Bankensektor Stärke, da die Anleger nach der Übernahme der Dao Heng Bank durch DBS für einen hohen Preis nach dem nächsten Übernahmekandidaten Ausschau hielten.

Diese positive Auswirkung werde jedoch nur von kurzer Dauer sein, meint ein Händler bei Salomon Smith Barney, der wegen der ungünstigen Wachstumsprognosen im Kreditgeschäft zu Gewinnmitnahmen rät. In der zweiten Sitzungshälfte werde sich der HSI über seiner psychologisch wichtigen Widerstandsmarke bei 13 000 Punkten behaupten, prognostiziert er.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%