Ende der ersten Sitzungshälfte
Börse Hongkong am Mittag etwas fester

vwd HONGKONG. Etwas fester tendieren die Aktienkurse am Freitagmittag (Ortszeit) in Hongkong. Bis zum Ende der ersten Sitzungshälfte gewinnt der Hang-Seng-Index (HSI) 0,3 % bzw. 36,87 auf 13 211,28 Zähler. Am ersten Handelstag nach der Aufnahme in den HSI verlieren China Unicom zwei Prozent auf 12,50 HK-$ und MTRC notieren unverändert mit 13,45 HK-$. Händlern zufolge werden sich die beiden Papiere solange unterdurchschnittlich entwickeln bis die laufenden Portfolio-Anpassungen abgeschlossen sind. In Hongkong gelistete chinesische Papiere geben ihre anfänglichen Gewinne wieder ab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%