Ende der ersten Sitzungshälfte
Börse Singapur tendiert etwas fester

vwd SINGAPUR. Etwas fester tendieren die Aktien in Singapur am Freitag. Bis zum Ende der ersten Sitzungshälfte legt der Straits-Times-Index (STI) um 0,5 % bzw. 8,49 Stellen auf 1 697,39 zu. Händler registrieren ein Interesse an Banken- und ausgewählten Technologietiteln wie Venture Manufacturing. Bislang stehen sich 344 Kursverlierer und 181 Kursgewinner gegenüber, während 282 Titel mit unveränderten Notierungen in die Mittagspause gegangen sind. Der breite Markt konzentriere sich vor allem auf situative Titel. Asia Food and Properties sowie Golden Agri machten ein Drittel des gesamten Handelsvolumens aus. Händler sprechen zudem von "Furcht vor dem nächsten Treffen des Offenmarktausschusses der US-Notenbank".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%