Endgültige Zahlen am Samstag
Deutsche Börse aktualisiert Gewichtung in den Aktienindizes

Ab Montag, 19. März gelten neue Gewichtungen für die Unternehmen in den Aktienindizes der Deutschen Börse. Die Deutsche Börse AG hat dazu am Mittwoch die vorläufigen Zahlen bekanntgegeben. Die endgültigen Zahlen werden am Samstag auf Basis der Xetra-Schlusskurse auf der Internetseite der Deutschen Börse veröffentlicht.

vwd FRANKFURT. Für die Gewichtung der Gesellschaften in den Indizes werden die an der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) zugelassenen Aktien herangezogen. In diesem Zusammenhang hat die Deutsche Börse noch einmal auf die geänderte Zusammensetzung der Indizes hingewiesen.

Demnach werden am kommenden Montag Änderungen im Dax, MDax, Nemax-50 und SDax vorgenommen. Neu in den Dax aufgenommen wird die Deutsche Post. Dafür wechselt Karstadt-Quelle in den MDax. Weiter neu im MDax sind AWD Holding sowie die Norddeutsche Affinerie. Aus dem Index der mittelkapitalisierten Unternehmen herausgenommen werden KSB, Tarkett Sommer und Klöckner. Die Herausnahme von Klöckner wurde notwendig, da die ebenfalls im MDax vertretene WCM mehr als 75 % an Klöckner hält, hieß es. In den SDax werden aufgenommen: Mediclin, Power Automation und Tarkett Sommer. Diese Unternehmen ersetzen die Norddeutsche Affinierie, die in den MDax wechselt, die APCOA Parking, die das Qualitätssegement SMax zum 18. März verlässt und die AS Creation.

In den Nemax 50 aufgenommen werden Lambda Physik, MorphoSys und SAP Systems Integration für edel music, GAUSS Interprise und Intertainment.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%