Energiepreise gesunken
Frankreich: Rückläufige Inflation

Der Anstieg der Verbraucherpreise in Frankreich hat sich verlangsamt. Im Mai ging die Teuerungsrate gegenüberdem Vorjahr auf 1,4 Prozent zurück.

DÜSSELDORF. Im April hatte sie noch bei 2,0 Prozent gelegen. Verantwortlich für den Rückgang waren in erster Linie niedrigere Energiepreise. Sie sanken im Vergleich zum Vormonat um immerhin 0,5 Prozent. Die Erzeugerpreise gingen gegenüber dem Vorjahr zum siebten Mal in Folge zurück, diesmal um 1,0 Prozent. Auch für die nächsten Monate erwarten Analysten relativ stabile Preise. Grund: Der erstarkte Euro dürfte sich dämpfend auf die Importpreise auswirken.

Quelle: WirtschaftsWoche

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%