Archiv
Engelhardt für Frings und Baumann nachnominiert

Bundestrainer Jürgen Klinsmann muss bei der Asien-Reise der Fußball-Nationalmannschaft auf Bayern Münchens Mittelfeldspieler Torsten Frings und den Bremer Frank Baumann verzichten. Der 28-jährige Frings fällt wegen einer schweren Rippenprellung aus, Baumann laboriert an einer Knieverletzung.

dpa BREMEN. Bundestrainer Jürgen Klinsmann muss bei der Asien-Reise der Fußball-Nationalmannschaft auf Bayern Münchens Mittelfeldspieler Torsten Frings und den Bremer Frank Baumann verzichten. Der 28-jährige Frings fällt wegen einer schweren Rippenprellung aus, Baumann laboriert an einer Knieverletzung.

Debütant Marco Engelhardt vom 1. FC Kaiserslautern wird nachnominiert. Dies teilte Harald Stenger, Sprecher des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), mit. Ob ein zweiter Spieler nachrückt, werde sich noch entscheiden. Das DFB-Team fliegt nächste Woche nach Japan.

Frings, der sich bereits im Champions-League-Spiel in Amsterdam eine Rippenprellung zugezogen hatte, war nach dem 2:2 im Bundesliga-Spitzenspiel gegen den VfB Stuttgart von DFB-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt zum Röntgen in ein Krankenhaus gebracht worden. Danach verständigten sich Frings und Klinsmann auf die Absage, da ein Einsatz des Bayern-Spielers in den ersten beiden Partien gegen Japan und Südkorea ausgeschlossen worden war.

Bremens Kapitän Baumann fiel schon gegen Kaiserslautern aus. Christian Pander vom FC Schalke 04 musste wegen muskulärer Probleme gegen Freiburg passen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%