Englischer Superpokal an ManU
Howard sticht Lehmann aus

Tim Howard hat Jens Lehmann ausgestochen und ist im englischen Supercup zum Matchwinner für Manchester United geworden. Der Amerikaner, im Sommer von den New York/New Jersey Metro Stars zu ManU gestoßen, wehrte am Sonntag im Elfmeterschießen in Cardiff die Schüsse von Giovanni van Bronckhorst und Robert Pires ab und verhalf damit dem englischen Meister zum 4:3-Erfolg.

HB/dpa LONDON/CARDIFF. Der frühere Dortmunder Keeper wehrte für den englischen Pokalsieger den Schuss von Ruud van Nistelrooy ab. Nach regulärer Spielzeit hatte es im Millennium-Stadion nach 90 Minuten 1:1 gestanden. Torschützen waren Patrick Sylvestre (15.) für ManU und Arsenals Thierry Henry (20.).

Wenn das Spiel ein Indiz dafür war, was auf Lehmann zukommt, wird er von der kommenden Woche an seine Verteidiger ordentlich herumkommandieren müssen. Besonders in der ersten Hälfte wurde der Torhüter Nummer 2 der deutschen Nationalmannschaft von seinen Vorderleuten im Stich gelassen - das erste Mal führte gleich zu einem unhaltbaren Gegentor. Einen Eckball von Ryan Giggs verlängerte Roy Keane zu Sylvestre, der freistehend per Kopf aus sechs Metern Lehmann keine Chance ließ. Später hatte der Ex-Dortmunder Glück. Zuerst traf Giggs den Pfosten, Van Nistelrooy im Nachsetzen die Lattenoberkante.

Insgesamt erhielt Lehmann in dem bei brütender Hitze ausgetragenen Spiel nur wenige Gelegenheiten, um sich auszuzeichnen. Seine beste Parade zeigte er nach einer halben Stunde bei einem Schuss von Ole Gunnar Solskjaer - der Norweger war auf der Position, die früher David Beckham innehatte, lange Zeit auffälligster Spieler und bereitete dem englischen Nationalverteidiger Ashley Cole Probleme.

Arsenal sorgte allerdings auch für den negativen Höhepunkt. Wegen Nachtretens sah Francis Jeffers (74. Minute) die Rote Karte - es war der 50. Platzverweis gegen einer Arsenal-Spieler seit dem Amtsantritt von Trainer Arsène Wenger im Herbst 1996. Kurz vor Schluss hatte Sol Campbell Glück, dass er trotz einer Tätlichkeit nicht auch Rot sah.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%