Entgegen der Planung Gewinn von 1,09 € je Aktie
CDV Software mit Quartalsgewinn

. Die am Neuen Markt gelistete Softwarefirma CDV Software Entertainment AG hat im ersten Quartal 2001 nach eigenen Angaben entgegen seinen Planungen einen Gewinn erwirtschaftet.

Reuters KARLSRUHE. Der Nettogewinn habe 1,7 Mill. DM oder 1,09 ? je Aktie betragen nach einem Verlust nach Steuern von 0,4 Mill. DM im Vorjahreszeitraum, teilte das Unternehmen am Montag in einer Pflichtveröffentlichung mit. Der Brutto-Umsatz habe sich auf 13,0 Mill. DM von 3,3 Mill. DM verbessert.

Für das Ergebnis seien vor allem die starken Verkäufe der Computerspiele "Sudden Strike" und "Cossacks" im Ausland verantwortlich, teilte CDV weiter mit. Der Vergleich zum Vorjahr ist nach Unternehmensangaben jedoch nicht ohne Betrachtung des Gesamtjahres aussagekräftig, weil Umsatz und Ertrag im Jahresverlauf stark schwankten.

Für das laufende Jahr halte das Unternehmen an seinen Prognosen fest und erwarte bei einem Bruttoumsatz von 39,3 Mill. DM einen Verlust von 1,1 Mill. DM, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%