Entgültige Entscheidung wird am Donnerstag bekanntgegeben.
Opec wird Fördermenge unverändert lassen

Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) hat nach Angaben des Delegierten Libyens, Ahmed Abdulkarim, beschlossen, ihre Fördermenge unverändert zu lassen.

Reuters WIEN. "Meiner Meinung nach gibt es keine Veränderung der Produktion", sagte Abdulkarim. "Wir sind übereingekommen, die Situation zu beobachten und die Produktion nur falls notwendig zu verändern." Es gebe aber noch keinen formalen Beschluss der Opec, sagte Abdulkarim weiter. Dieser solle am Donnerstag getroffen werden. Auch der iranische Ölminister sagte, eine Entscheidung sei getroffen worden.

Zuvor hatte Opec-Präsidenten Chakib Khelil angekündigt, dass die Minister das Treffen unterbrochen hätten und am Donnerstag wieder zusammenkommen wollten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%