Archiv
Entlassungen auf Höchststand

So viele Entlassungen wie im April gab es schon lange nicht mehr.

Mit 165.564 Kündigungen ist die Zahl im vergangenen Monat vier Mal so hoch ausgefallen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Seit Jahresbeginn verloren 572,370 Arbeitnehmen ihren Job, so das Researchunternehmen Challenger, Gray & Christmas. Die Ursache für diese Entwicklung ist die schwache US-Konjunktur. Viele Unternehmen versuchen, den rückläufigen Absatzzahlen mit Stellenkürzungen entgegenzuwirken, um Kosten einzusparen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%