Entlassungen im Luftfahrtsektor
US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe deutlich gestiegen

Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA ist überraschend deutlich gestiegen.

Reuters WASHINGTON. Die Zahl der Anträge habe in der Woche zum 22. September auf 450 000 von revidiert 392 000 in der Vorwoche zugenommen, teilte das US-Arbeitsministerium am Donnerstag in Washington mit.

Analysten hatten mit einem Anstieg auf 429 000 gerechnet. Im Vier-Wochendurchschnitt wuchs die Zahl den Angaben zufolge auf 422 000 von revidiert 410 250 in der Vorwoche an. Die Arbeitslosenquote war in den USA im August wegen der wirtschaftlichen Abkühlung mit 4,9 % auf den höchsten Stand seit vier Jahren geklettert.

Nach den Anschlägen in den USA am 11. September hatten vor allem US-Unternehmen aus dem Luftfahrtsektor weitere Entlassungen wegen der wirtschaftlichen Folgen der Attentate angekündigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%