Entschädigungsbeitrag von 100 Millionen DM im Gespräch
Entschädigungsangebot für Angehörige von Concorde-Opfern

Die Angehörigen der deutschen Opfer des Concorde-Absturzes im vergangenen Jahr haben nach Angaben eines Versicherungsanwalts ein Entschädigungsangebot erhalten. Der Anwalt der Versicherungen der Fluggesellschaft Air France, Fernand Garnault, erklärte am Freitag, die Gespräche mit den Anwälten der meisten deutschen Opfer seien produktiv gewesen.

Reuters LONDON. Die Höhe der Entschädigungssumme sei "vertraulich". Die "Bild am Sonntag" hatte im vergangenen Monat berichtet, der gesamte Entschädigungsbetrag liege bei rund 100 Mill. DM. Nach Angaben Garnaults werden die Anwälte der Angehörigen nun mit ihren Klienten über das Angebot beraten.

Bei dem Absturz der Concorde auf dem Flug von Paris nach New York im Juli des vergangenen Jahres waren 113 Menschen ums Leben gekommen, darunter 97 Deutsche. Französische Ermittler haben als Unglücksursache für den Absturz ein auf dem Rollfeld liegendes Metallstück ausgemacht, das von einem Flugzeug der US-Fluggesellschaft Continental Airlines abgefallen sein und einen der Concorde-Reifen zerfetzt haben soll. Dies habe eine Kettenreaktion ausgelöst, bei der Teile des geborstenen Reifens in die Unterseite einer Tragfläche einschlugen. Durch die Wucht des Aufschlags sei dann in einem der Tanks eine Schockwelle entstanden, die den Tank von innen zum Bersten gebracht habe.

Nach dem Unglück sind eine Reihe von Klagen eingereicht worden. Air France und deren Versicherer hatten im vergangenen Jahr Continental Airlines verklagt, damit das Unternehmen für einen Teil der Entschädigungssumme aufkommt. Im Januar hatten die Angehörigen von drei deutschen Opfern zudem in New York Klagen gegen Air France und Continental Airlines sowie unter anderem gegen den Reifenhersteller Goodyear und den Triebwerkshersteller General Electric eingereicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%