Entscheidung der Ground Jury ungültig
Deutsche Vielseitigkeits-Equipe und Bettina Hoy bekommen Goldmedaillen aberkannt

Die deutsche Vielseitigkeits-Equipe und Einzelreiterin Bettina Hoy haben ihre umstritten erzielten Goldmedaillen wieder verloren. Der CAS gab dem Einspruch von drei Nationen am Samstag statt.

HB ATHEN. Der deutschen Vielseitigkeits-Equipe und Einzelgewinnerin Bettina Hoy wurden am Samstag durch eine Entscheidung des internationalen Sportgerichtshofes CAS die am vergangenen Mittwoch gewonnenen Goldmedaillen aberkannt. Auf einer CAS-Sitzung in Athen wurde dem Einspruch der Verbände Großbritanniens, Frankreichs und der USA stattgegeben. Als Begründung wurde angeführt, dass die von der deutschen Mannschaft nach der ersten Entscheidung der Ground Jury angerufene Berufungskommission des Weltverbandes FEI nicht für sporttechnische Fragen zuständig sei.

In der Teamwertung fiel Deutschland damit auf Rang vier zurück. Gold geht an Frankreich vor Großbritannien und den USA. Im Einzel ist nun Leslie Law (Großbritannien) Olympiasiegerin. Kimberly Severson ausa den USA und die Britin Philippa Funnell folgen auf den Plätzen zwei und drei.

Hoy fiel auf Rang neun zurück. Der Protest der Briten, Franzosen und Amerikaner richtete sich gegen die Entscheidung der Berufungskommission des Reiter-Weltverbandes FEI, die einen Beschluss der Ground Jury nach dem Einzelwettkampf am Mittwochabend widerrufen hatte. Die Ground Jury hatte Hoy nachträglich mit 14 Strafpunkten wegen Zeitüberschreitung belegt, weil die Amazone zweimal die Startlinie überritten hatte. Damit waren Hoy und das deutsche Team aus den Medaillenrängen gefallen. Dagegen hatte die deutsche Mannschaft erfolgreich protestiert und die Medaillen doch zuerkannt bekommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%