Entscheidung des Oberlandesgerichtes
Stefan Raab ist mal wieder zu weit gegangen

Die Serie der Beleidigungsklagen gegen TV-Moderator Stefan Raab reißt nicht ab. Jetzt muss seine Produktionsfirma Brainpool 5000 Euro Schadenersatz wegen der Bezeichnung eines Mannes als "schwule Sau" in Raabs "TV Total" bezahlen. Einen entsprechenden Bericht des Kölner "Express" bestätigte ein Sprecher des Oberlandesgerichtes (OLG) am Donnerstag in Köln.

HB/dpa KÖLN. In Raabs Sendung "TV Total" auf ProSieben sei ein "unstreitig heterosexueller" Mann als "schwul" und "schwule Sau" bezeichnet worden. Das Urteil gegen Brainpool TV AG wegen Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechtes des Mannes sei rechtskräftig, sagte der Sprecher. (Az: 15 U 127/02)

Der Kläger aus Großmaischeid bei Koblenz (Rheinland-Pfalz) war als Teilnehmer am RTL-"Familienduell" aufgenommen worden. Dort hatte er sich den Angaben zufolge mit den Worten "Ich bin der Thorsten, und wir schütteln euch kräftig durch" vorgestellt. Diese Szene sei bei "TV Total" als "Running Gag" gesendet worden. Im Anschluss folgten Einblendungen von Prominenten, die "schwul" oder "schwule Sau" sagten. Auch auf einer Web-Seite ist laut Gericht ein Porträt des Mannes "mit einer auf die vermeintliche Homosexualität ausgerichteten Kommentierung" eingestellt worden.

Das Landgericht Köln hatte die Produktionsfirma bereits im Juni zur Zahlung von 5 000 Euro Schadenersatz verurteilt (Az: 28 O 12/02). Eine dagegen gerichtete Berufung sei inzwischen zurückgenommen worden, so der Gerichtssprecher. Zuvor habe der zuständige OLG- Zivilsenat deutlich gemacht, dass dem Kläger Schadenersatz zustehe und deshalb die Berufung keine Aussicht auf Erfolg habe. Damit bleibe es abschließend bei der landgerichtlichen Entscheidung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%