Entscheidung gefallen
Jetzt ist es offiziell: Steinbrück folgt auf Clement

Der SPD-Landesvorstand hat den nordrhein-westfälischen Finanzminister als Nachfolger des Ministerpräsidenten vorgeschlagen.

rtr DÜSSELDORF. Neuer Ministerpräsident in Nordrhein-Westfalen soll Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) werden.

"Der Landesvorstand (der SPD) hat ohne Gegenstimmen Peer Steinbrück als Nachfolger von Ministerpräsident Wolfgang Clement vorgeschlagen", sagte SPD-Landeschef Harald Schartau (SPD) am Dienstag in Düsseldorf. Ein Sonderparteitag der SPD werde Anfang November über Steinbrücks Kandidatur entscheiden. Clement wechselt als "Superminister" für Wirtschaft und Arbeit in die neue Bundesregierung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%