Entscheidung im Juli
Ford will Minderheitsaktionäre rausdrängen

Die Ford-Werke Köln, plant ein Squeeze-out ihrer Minderheitsaktionäre und will 640 Euro je Aktie zahlen.

vwd KÖLN. Über einen entsprechenden Beschluss solle auf der Hauptversammlung am 12. Juli in Köln entschieden werden, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Derzeit liegen den Angaben zufolge rund 99,85 %des Grundkapitals bei der Ford Deutschland Holding GmbH. Von den insgesamt 7,2 Mill. Stückaktien würden sich lediglich noch rund 11 000 Stücke im Streubesitz befinden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%