Entscheidung im letzten Spiel: Mensch und Maschine liegen "Kopf an Kopf"

Entscheidung im letzten Spiel
Mensch und Maschine liegen "Kopf an Kopf"

Der als weltbester Schachspieler geltende Garry Kasparow und der Computer "Deep Junior" haben bei der fünften von sechs Partien in New York unentschieden gespielt. Damit erreichten beide Seiten bisher 2,5 Punkte. Die letzte Partie des Matches ist für Freitag angesetzt.

Reuters NEW YORK. Das letzte Spiel gegen die Maschine werde für ihn als Mensch sehr schwer werden, sagte Kasparow nach dem Remis am Mittwoch. "Es es eine große Last auf meinen Schultern." Er hoffe, er werde es besser machen als 1997. Damals hatte er gegen den Computer "Deep Blue" mit 2,5 zu 3,5 Punkten verloren.

Die Partie vom Mittwoch war mit 90 Minuten Dauer und 19 Zügen vergleichsweise kurz. Nachdem Kasparow den ersten Zug gemacht hatte - was als Vorteil gilt -, verlief das Spiel zunächst unspektakulär. Doch "Deep Juniors" zehnter, nach Meinung von anwesenden Experten ungewöhnlich riskanter Zug, setzte Kasparow plötzlich unter Druck. Der schaffte es nur noch, ein Remis zu erzwingen. Kasparow sei ein äußerst zäher Gegner, sagte einer der aus Israel stammenden Programmierer von "Deep Junior" nach der Partie. "Es ist wirklich noch alles offen."

Jeder der Kontrahenten gewann bisher eine Partie, drei Spiele endeten unentschieden. Dem Gewinner des Matches stehen 300 000 Dollar (rund 278 000 Euro) zu, dem Verlierer 200 000 Dollar. Im Falle eines Unentschiedens erhält jede Seite 250 000 Dollar. Kasparow soll zudem 500 000 Dollar Antrittsgeld erhalten.

Kasparow verlor den Titel des Schachweltmeisters im Jahr 2000 an Wladimir Kramnik. Nach den speziellen Bewertungsmethoden der Internationalen Schachföderation FIDE bleibt er aber der beste Schachspieler der Welt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%