Archiv
Entscheidung über Lufthansa-Call-Center in Kassel im JuliDPA-Datum: 2004-06-30 18:00:55

KASSEL (dpa-AFX) - Über die Zukunft des Call-Centers der Lufthansa < LHA.ETR > in Kassel mit rund 350 Mitarbeitern soll bis Ende Juli entschieden werden. In Gesprächen mit dem Betriebsrat wolle man Einvernehmen über die geplante Kostenreduzierung um 40 Prozent erreichen, sagte eine Lufthansa-Sprecherin am Mittwoch in Frankfurt. Da 80 Prozent der Kosten auf das Personal entfielen, müsse die Belegschaft den Großteil der Einsparungen aufbringen. Der Gesamtbetriebsrat warf der Lufthansa am Mittwoch indes mangelnde Verhandlungsbereitschaft vor.

KASSEL (dpa-AFX) - Über die Zukunft des Call-Centers der Lufthansa < LHA.ETR > in Kassel mit rund 350 Mitarbeitern soll bis Ende Juli entschieden werden. In Gesprächen mit dem Betriebsrat wolle man Einvernehmen über die geplante Kostenreduzierung um 40 Prozent erreichen, sagte eine Lufthansa-Sprecherin am Mittwoch in Frankfurt. Da 80 Prozent der Kosten auf das Personal entfielen, müsse die Belegschaft den Großteil der Einsparungen aufbringen. Der Gesamtbetriebsrat warf der Lufthansa am Mittwoch indes mangelnde Verhandlungsbereitschaft vor.

Die in Kassel angestrebten Einsparungen sind Teil konzernweiter Bemühungen der Lufthansa zur Senkung der Personalkosten. Die Kosten in Kassel sind nach Darstellung der Lufthansa-Sprecherin höher als in anderen Call-Centern der Lufthansa. Für den Fall, dass es nicht zu einer Einigung kommt, hat die Airline auch die Verlagerung des Call-Centers ins Ausland ins Auge gefasst. Die Lufthansa betreibt weltweit acht Call-Center, davon zwei in Deutschland in Kassel und Berlin.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%