Entschlossenheit bekundet
Pakistan: Musharraf will gegen Extremisten vorgehen

Der pakistanische Militärmachthaber Pervez Musharraf hat angesichts der gewaltsamen Proteste gegen die USA islamische "Extremisten" vor weiterer Unterstützung der Taliban gewarnt.

dpa ISLAMABAD. Sollte bei den Demonstrationen Staatseigentum zerstört werden, drohten den Teilnehmern "entschlossene Maßnahmen", sagte Musharraf am Mittwoch im pakistanischen Staatsfernsehen.

Am Dienstag waren bei einer Demonstration gegen den Machthaber und die US-Luftangriffe auf Ziele in Afghanistan nahe der südwestpakistanischen Stadt Quetta drei Menschen erschossen worden. Zu der Kundgebung hatten fundamentalistische Gruppen aufgerufen.

Musharraf unterstützt die Angriffe der USA und Großbritanniens auf Afghanistan. Bei Fundamentalisten und afghanischen Flüchtlingen im eigenen Land ist er daher unter Druck geraten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%