Archiv
Enttäuschende Wirtschaftsdaten

Zunächst tapfer doch schließlich enttäuscht reagierten die Marktteilnehmer auf die schlechten vorbörslich veröffentlichten Produktivitätsdaten für das erste Quartal.

Statt des erwarteten Produktivitätsanstiegs von einem Prozent ging die Produktionsmenge pro Zeiteinheit in den ersten drei Monaten des Jahres um 0,1 Prozent zurück. Noch im Vorquartal war die Rate um zwei Prozent angestiegen. Damit geht das Produktivitätswachstum erstmals in sechs Jahren zurück. Die Arbeitsstückkosten stiegen im gleichen Zeitraum dagegen um 5,2 Prozent und damit um fast 0,7 Prozent stärker als erwartet. Hierbei handelt es sich um den größten Anstieg seit 1997. Es sind wahrlich keine gute Nachrichten für all diejenigen, die daran glauben, dass sich die US-Wirtschaft aus eigener Kraft erholen wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%