Eon wird Übernahmeangebot annehmen
Bahn macht Stinnes-Aktionären Übernahmeangebot

Die Deutsche Bahn AG hat heute den Aktionären der Stinnes AG ein öffentliches Übernahmeangebot für die von ihnen gehaltenen Aktien unterbreitet.

HB/dpa BERLIN. Wie die Bahn mitteilte, bietet sie den Aktionären 32,75 Euro je Aktie an. Die Angebotsfrist endet am 27. September um 12.00 Uhr. Am Dienstag notierte die Aktie bei 32,24 Euro. Deutsche Bahn AG Finanzvorstand Diethelm Sack erklärte, der Preis liege etwa 18 Prozent über dem Durchschnittskurs der letzten drei Monate. Das sei ein "durchaus attraktiver Preis". Mit seiner Speditionstochter Schenker ist Stinnes eines der führenden Transportunternehmen Europas.

Der Mehrheitseigner von Stinnes, die Eon AG, hatte sich bereits in einer Rahmenvereinbarung verpflichtet, das Übernahmeangebot der Deutschen Bahn für ihre Beteiligung von rund 65,4 Prozent anzunehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%