Archiv
EP stoppt auf Bitte von Siemens 65er-Handys

Europas führende Verbundgruppe der selbstständigen Elektronikhändler, EP, hat auf Bitte von Siemens AG die Vermarktung der 65er Handymodelle gestoppt. "Wir stehen in engem Kontakt mit Siemens und arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung für unsere Mitglieder", sagte eine EP-Sprecherin auf Anfrage am Freitag in Düsseldorf. Die Herstellerbitte, die Vermarktung der 65er-Handy- Typen zu stoppen, sei sofort an alle über 3000 EP-Mitgliedshändler in Deutschland weitergeleitet worden. Ansprechpartner für Verbraucher sei der Händler vor Ort. Wie viele dieser Handys bereits über den Ladentisch gingen und im Umlauf sind, lasse sich nicht feststellen.

dpa-afx DÜSSELDORF. Europas führende Verbundgruppe der selbstständigen Elektronikhändler, EP, hat auf Bitte von Siemens AG die Vermarktung der 65er Handymodelle gestoppt. "Wir stehen in engem Kontakt mit Siemens und arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung für unsere Mitglieder", sagte eine EP-Sprecherin auf Anfrage am Freitag in Düsseldorf. Die Herstellerbitte, die Vermarktung der 65er-Handy- Typen zu stoppen, sei sofort an alle über 3000 EP-Mitgliedshändler in Deutschland weitergeleitet worden. Ansprechpartner für Verbraucher sei der Händler vor Ort. Wie viele dieser Handys bereits über den Ladentisch gingen und im Umlauf sind, lasse sich nicht feststellen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%