Archiv
Equinox wird von Avocent übernommen

Das Softwareunternehmen Equinox wird für 57 Millionen Dollar in Cash vom Netzwerkausstatter Avocent übernommen. Avocent wird 9.75 Dollar pro Aktie bezahlen.

Nach Bekanntgabe der Nachricht stieg der Kurs der Equinox Aktie am Vormittag um 33 Prozent auf 9,50 Dollar. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, Software für Internetfirmen herzustellen. Avocent möchte sich vor allem diese Erfahrung des Übernahmekanidaten in diesem Bereich zu nutze machen. Zu den bekanntesten Kunden von Equinox zählen unter anderem Hewlett Packard und IBM. Die Aktien von Avocent reagierten auf die Nachrichten mit einem Kursverlust von rund sechs Prozent am Vormittag.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%