Archiv
Equitystory Adhoc: Macropore Biosurgery, Inc. (deutsch)

Macropore Biosurgery erwartet 1,5 Mill. US$ Meilensteinzahlung von Medtronic

Macropore Biosurgery erwartet 1,5 Mill. US$ Meilensteinzahlung von Medtronic

03.09.2004

Adhoc-Mitteilung übermittelt durch die Equitystory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Macropore Biosurgery erwartet 1,5 Mill. US$ Meilensteinzahlung von Medtronic

San Diego, CA, 3. September 2004. Macropore Biosurgery, Inc. (Frankfurt: XMP) erwartet den Eingang von 1,5 Mill. US$ für den Abschluss des letzten Meilensteins im Rahmen der im September 2002 verkauften CMF/N-Produktlinie (Craniomaxillofacial/Neuro) an Medtronic's Unternehmensbereich Neurological Technology. Der Abschluss erfolgt mit dem Transfer gewissen Know-Hows an Medtronic, das den Herstellungsprozess, Patente und anderes geistliches Eigentum umfasst. Medtronic hat die CMF/N-Produktlinie seit Januar 2000 durch ihren Unternehmensbereich Neurological Technology vertrieben.

Mit dem Erhalt der finalen 1,5 Mill. US$ kann die Transaktion als abgeschlossen bezeichnet werden und erlaubt es Macropore Biosurgery 8,9 Mill. US$ auf dem Konto Verkauf der CMF/N Produktlinie im dritten Quartal 2004 zu verbuchen. 7,4 Mill. US$ werden gegenwärtig in der Bilanz auf dem Posten ?deferred gain, related party' ('zurückgestellter Gewinn") gehalten.

"Wir sind mit der erfolgreichen Veräußerung unserer CMF/N-Produktlinie, einer unserer resorbierbaren Produktlinien, die wir entwickelt und auf den Markt gebracht haben, zufrieden," so Christopher J. Calhoun, CEO bei Macropore Biosurgery. "Der Verkauf der Produktlinie zu einer attraktiven Bewertung hat die Investition in die Entwicklung unserer regenerativen Zelltechnologieplattform ermöglicht."

Im Anschluss an den Erhalt der finalen 1,5 Mill. US$ wird Macropore Biosurgery insgesamt 20,5 Mill. US$ im Rahmen des Verkaufs der CMF-Produktlinie erhalten haben. Bisher sind eine 13,0 Mill. US$ Initialzahlung, eine vorzeitige 1,0 US$ Meilensteinzahlung im Januar 2003 für den erfolgreichen Abschluss des Trainings des Medtronic Personals und eine 5,0 US$ Mill. Meilensteinzahlung im Februar 2004 für den Abschluss der Evaluierung des schneller, resorbierbaren Polymerimplantatsystems (Faster Resorbing Polymer) eingegangen.

Über Macropore Biosurgery, Inc. Macropore Biosurgery (Frankfurt: XMP) ist auf die Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von Technologien in der regenerativen Medizin spezialisiert. Das Unternehmen hat zwei Technologieplattformen-regenerative Zelltechnologie und bioresorbierbare Technologie. Im Rahmen seines regenerativen Zelltechnologieprogramms entwickelt Macropore Biosurgery gegenwärtig ein System zur Isolierung von autologen, homologen regenerativen Zellen. Gleichzeitig entwickelt das Unternehmen durch interne Forschung das wissenschaftliche Know-how zur Unterstützung der klinischen Verwendung dieser Zellen. Das am weitesten entwickelte Forschungs- und Entwicklungsprogramm zielt auf die Reparatur von kardiovaskulärem Gewebe ab, das durch einen Herzinfarkt geschädigt wurde. Zu den weiteren Anwendungen, die vom Unternehmen erforscht werden, gehören Knochenreparatur, Bandscheibenregeneration sowie kosmetische und rekonstruktive Chirurgie. Die chirurgischen Implantate von Macropore Biosurgery, die auf unserer bioresorbierbaren Technologie basieren, zählen zu den jüngsten Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der Medizin für Wirbelsäule und Orthopädie. Nähere Informationen zum Unternehmen sind im Internet unter http://www.macropore.com abrufbar.

Kontakt: Stefanie Bacher Investoren International Tel. +1-858-362-0365 sbacher@macropore.com

Tom Baker Medien/US-Investoren Tel. +1-858-458-0900 tbaker@macropore.com

Ende der Mitteilung, (c)Equitystory AG 03.09.2004 --------------------------------------------------------------------------------

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%