Erfahrungen mit Outsourcern
Unternehmen oft unzufrieden

Die Angebote von Outsourcing-Dienstleistern wie IBM, Hewlett-Packard und Accenture stellen viele Unternehmen noch nicht zufrieden.

Nach Erkenntnissen des amerikanischen Marktforschungsinstituts Forrester Research klagen Unternehmen, die Erfahrungen mit Outsourcern gemacht haben, häufig über unflexible Verträge, schwierige Zusammenarbeit mit den Dienstleistern und das Fehlen einer Ergebniskontrolle. Außerdem gibt es noch keinen Anbieter, der komplette Geschäftsprozesse wie die Personal- oder Finanzverwaltung verlässlich übernehmen kann.

Die Forrester-Marktforscher erwarten aber, dass sich die Anbieter in den nächsten Jahren verbessern. Den größten Teil des Outsourcings werden einfache Transaktionsprozesse wie etwa die Kreditkartenabrechnung sowie standardisierte Verwaltungsprozesse aus dem Rechnungs-, Personal- und Einkaufswesen ausmachen. Der Forrester-Konkurrent Gartner rechnet in Europa mit einem Wachstum des Outsourcing-Marktes von gut 38 Milliarden US-Dollar im vergangenen Jahr auf 64 Milliarden bis 2005.

Quelle: Wirtschaftswoche Nr. 40 vom 25.09.2003 Seite 100

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%