Erfindung eines Chinesen erregt Aufsehen
Heizbare Schuhe lösen Alarm auf US-Flughafen aus

Ein Passagier mit heizbaren Schuhen hat auf dem Flughafen von San Francisco den Sicherheits-Alarm ausgelöst.

dpa SAN FRANCISCO. Mit seiner Erfindung beheizbarer Schuhe hat ein Chinese an einem Flughafenterminal in San Francisco Großalarm ausgelöst. Die Gepäckprüfer glaubten, einen Terroristen enttarnt zu haben, als sie auf dem Bildschirm der Röntgenmaschine im Handgepäck des Mannes Schuhe mit Drähten und Batterien erkannten, schrieb der "San Francisco Chronicle" am Donnerstag.

Das Terminal wurde kurzzeitig geschlossen und Bombenexperten zur Entschärfung des verdächtigen Fundes herbeigerufen. Yongqiang Guo aus Schanghai versicherte, die Schuhe seien eine Erfindung, die er in New York vermarkten wolle. Die Polizisten blieben misstrauisch. Sie zerstörten das Schuhpaar in einer kontrollierten Explosion und stellten anschließend fest, dass tatsächlich kein Sprengstoff enthalten war. "Hier in San Francisco braucht man beheizte Schuhe nicht. Deshalb hatten wir so etwas noch nie gesehen", sagte Polizeisprecher Andy Black der Zeitung.

Im Januar waren an demselben Flughafen mehrere Terminals geschlossen worden, nachdem ein Gepäcküberwacher explosives Material an den Schuhen eines Passagiers gefunden hatte. Der Mann verschwand in der Menge, bevor er verhört werden konnte. Kurz vor Weihnachten hatte ein Mann auf einem Flug von Paris in die USA versucht, Sprengstoff zu zünden, der in seinen Schuhen versteckt war. Eine Stewardess und Passagiere rissen ihn jedoch rechtzeitig zu Boden. Er wurde in den USA als El-Kaida-Terrorist angeklagt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%