Erfolgsfilm wird fortgesetzt
IM Internationalmedia erneut zum "Kauf" empfohlen

IM hat die Rechte an der Fortsetzung des Erfolgsfilms "Der mit dem Wolf tanzt" gekauft. Die Analysten von Merck Finck & Co haben daraufhin ihre positive Einschätzung wiederholt.

dpa-afx FRANKFURT. Die Analysten von Merck Finck & Co haben ihre "Kauf"-Empfehlung für die Aktien der IM Internationalmedia erneuert. Dies geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Kurzstudie hervor.

Das im Nemax 50 gelistete Medienunternehmen habe die weltweiten Vermarktungsrechte für den Film "The Holy Road" gekauft. Bei dem Film handele es sich um die Fortsetzung des Oscar-prämierten Streifens "Dances with Wolves" ("Der mit dem Wolf tanzt"), der bis heute 425 Mill. $ eingespielt habe. Inklusive der TV- und Videorechte belaufen sich diese Einnahmen sogar auf über 700 Mill. $, schreiben die Analysten.

Der neue Film "The Holy Road" werde gemeinsam von Internationalmedia, IMF und dem Oscar-Preisträger Barry Spikings ("The Deer Hunter") produziert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%