Ergebnis besser als erwartet
Wapme Systems steigert 2000 die Gesamtleistung auf 4,59 Mill. Euro

dpa-afx DÜSSELDORF. Der am Frankfurter Neuen Markt notierte Softwarehersteller Wapme Systems AG hat seine Gesamtleistung im Gesamtjahr 2000 um 142% auf 4,59 Mill. Euro gesteigert. Die Gesamtleistung setze sich hauptsächlich aus dem Umsatz von 3,58 Mill. Euro und aktivierten Eigenleistungen zusammen, teilte das Unternehmen am Freitag bei der Vorlage der endgültigen IAS-Zahlen mit. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) sei mit einem Minus von 2,66 Mill. Euro deutlich besser als erwartet ausgefallen. Beim Börsengang sei ein EBIT von minus 4,8 Mill. Euro geplant gewesen.

Der Verlust je Aktie nach IAS lag den Angaben zufolge bei 0,51 Euro. Gerechnet habe Wapme mit einem Minus von 0,45 Euro. In den endgültigen Zahlen sind beide Rumpfgeschäftsjahre (1. Januar bis 30. April 2000) und (1. Mai bis 31. Dezember 2000) zusammengefasst.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%