Ergebnis einer Internet-Trend-Umfrage
Große Wechselwelle durch lebenslange Handynummer erwartet

Handy-Nutzer sind unter der Voraussetzung, dass sie ihre Handynummer behalten, eher bereit zu einem anderen Netzbetreiber zu wechseln.

vwd HAMBURG. Handy-Nutzer sind unter der Voraussetzung, dass sie ihre Handynummer behalten, eher bereit zu einem anderen Netzbetreiber zu wechseln. Jeder Zweite von 787 befragten Internet-Nutzern würde ab November 2002 wechseln wollen, stellte die Mummert + Partner Unternehmensberatung AG, Hamburg, in einer Internet-Trend Umfrage fest. Hauptgründe für ihre Unzufriedenheit seien eine unzureichende Netzabdeckung, hohe Verbindungspreise und unübersichtliche Tarife.

Wenn Ende 2002 bei den Nutzern die "Hemmschwelle" für den Wechsel des Mobilfunkanbieters sinke, würden die Chancen der Neulinge am Markt steigen. Sowohl Mobilcom als auch UMTS Group-Lizenzinhaber 3G würden dieses Jahr als so genannte virtuelle Netzbetreiber Handy-Dienste im GSM-Standard anbieten, teilte Mummert + Partner mit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%