Ergebnis je Aktie von 1,40 Euro
Bankgesellschaft Berlin bestätigt Aventis auf 'Akkumulieren'

dpa-afx BERLIN. Die Analysten der Bankgesellschaft Berlin haben die Aktien des französischen Pharmakonzerns Aventis unverändert auf "akkumulieren" eingestuft. Das geht aus einer am Freitag in Berlin veröffentlichten Studie hervor. Aventis hatte am Donnerstag seine Neun-Monats-Zahlen vorgelegt. Im Life-Science Bereich legte der Umsatz mit knapp 12 % zu. Für die Bankgesellschaft Berlin sei auch die Entwicklung im Pharmageschäft mit einem Plus von 16 % erwartungsgemäss gewesen.

Die Entwicklung je Aktie für den Life-Science-Bereich wurde von Aventis von 25 % auf mindestens 40 % angehoben. Das entspricht einem Ergebnis je Aktie von 1,40 Euro. Dementsprechend hat auch die Bankgesellschaft Berlin ihre Ergebnisschätzungen angehoben und erwartet für den Konzern nun ein Ergebnis je Aktie vor ausserordentliche Effekte von 1,50 Euro für das Jahr 2000 und 1,85 Euro für 2001.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%