Ergebnis vorgelegt
Gruner+Jahr erzielte weniger Gewinn

Milliardeninvestitionen und Verluste aus dem Multimediageschäft haben den Gewinn des Hamburger Verlags deutlich gedrückt.

dpa HAMBURG. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Firmenwertabschreibungen (Ebita) fiel im Geschäftsjahr 2000/2001 (30. Juni) um 195 Mill. ? auf 256 Mill. ? (500 Mill. DM), wie die Gruner + Jahr AG & Co. am Donnerstag mitteilte.

Nach den Rekordinvestitionen von rund 1,04 Mrd. ? blieb ein Jahresüberschuss von rund 42 Mill. ? nach 284 Mill. ? im Vorjahr. Der Umsatz legte um 3,9 % auf 3,05 Mrd. ? zu. Im Multimedia-Bereich fiel ein Verlust von 95 Mill. ? an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%