Erhebung des Statistischen Bundesamtes
Jeder Sechste ist Single

Jeder sechste Bundesbürger lebt als Single.

dpa BERLIN. Das geht aus der Erhebung "Leben und Arbeiten in Deutschland - Mikrozensus 2001" des Statistischen Bundesamtes (Wiesbaden) hervor, der am Freitag in Berlin vorgestellt wurde. Die meisten Paare, die zusammenlebten, seien zudem verheiratet.

Der überwiegende Teil der Bevölkerung lebe nicht allein, fanden die Statistiker heraus. So gehörten im April 2001 47 % der in Deutschland lebenden 81,5 Mill. Menschen zu den Paaren mit Kindern. Dazu zählen Ehepaare sowie nicht eheliche und gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften. 27 % lebten als Paare ohne Kinder, 7 % waren Alleinerziehende mit Kindern. 2 % wohnten mit Verwandten oder anderen Personen zusammen etwa in Wohngemeinschaften.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%