Erholter Euro soll den Weg für steigende Kurse bei den Anleihen freimachen.
Rentenmarkt eröffnet freundlich

vwd FRANKFURT. Freundlich geht der deutsche Rentenmarkt in den Donnerstag. Die Langläufer legen im frühen Geschäft weitere 0,1 bis 0,2 %punkte zu. Händler verweisen auf den erholten Euro, der nun den Weg für steigende Kurse bei den Anleihen frei mache. Denn das Wirtschaftswachstum in den USA habe sich zuletzt offensichtlich deutlich verlangsamt, und damit bleibe das Szenario niedriger Inflationsraten bestehen. Aus charttechnischer Sicht habe der Bund-Future am Rententerminmarkt ein Kaufsignal gegeben, heißt es weiter. Sollte das Signal aufgehen, habe der Bund-Future ein weiteres Potenzial von anderthalb Punkten Richtung 107,5 %.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%