Erholung bei gemischten Fonds
Erste Lichtblicke für Aktienfonds

Nach der Talfahrt an den Börsen im vergangenen Jahr scheint es jetzt erste Lichtblicke für Besitzer von Aktienfonds zu geben. Im ersten Quartal gab es wieder einen zarten Wertzuwachs.

wiwo/ap/FRANKFURT. Wie der Bundesverband Deutscher Investment- und Vermögensverwaltungsgesellschaften (BVI) berichtete, verzeichneten Aktienfonds mit Anlageschwerpunkt Deutschland im ersten Quartal einen Wertzuwachs von durchschnittlich 3,1 Prozent. Europäische Aktienfonds legten im Schnitt um 0,1 Prozent zu, international investierende Aktienfonds verloren allerdings 1,0 Prozent.

Auf lange Sicht wiesen die Fonds deutliche Zuwächse auf. Während Aktienfonds mit Anlageschwerpunkt Deutschland im Ein-Jahres-Bereich noch ein Minus von 8,6 Prozent verzeichneten, betrug die Wertsteigerung nach fünf Jahren im Schnitt 45,4 Prozent, nach zehn Jahren 175,5 Prozent und nach 20 Jahren sogar 890,5 Prozent.

Europäische Aktienfonds erzielten nach fünf Jahren eine Wertsteigerung von im Schnitt 47,3 Prozent, nach zehn Jahren von 145,3 und nach 20 Jahren von 724,5 Prozent. Bei international investierenden Fonds betrug das Plus nach fünf Jahren im Schnitt 60,8 Prozent, nach zehn Jahren 181,3 Prozent und nach 20 Jahren 701,2 Prozent.

Auch bei gemischten Fonds machte sich die langsame Erholung an den Aktienmärkten bemerkbar. In den ersten drei Monaten erzielten sie ein Plus von durchschnittlich zwei Prozent, auf Sicht eines Jahres lagen sie mit 2,4 Prozent im Minus. Nach fünf Jahren wurde eine Wertsteigerung von 46,4 Prozent, nach zehn Jahren von 147,4 und nach 20 Jahren von 706,6 Prozent erwirtschaftet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%